Gelernt ist gelernt

Schäden an der Karosserie sind ärgerlich, sollten aber behoben werden, um Funktionssicherheit und Werterhaltung Ihres Fahrzeuges nicht zu beeinträchtigen.

Warten Sie mit Ihrem Besuch nicht zu lange. Durch einen Unfall kann es passieren, dass zum Beispiel die Längsträger des Fahrzeuges aufgestaucht wurden und sich die Karosserie dadurch verzogen hat. Selbst bei kleinen Maßabweichungen, die mit dem bloßen Auge meist nicht zu erkennen sind, kann das Fahrverhalten so stark beeinträchtigt werden, dass der nächste Unfall vorprogrammiert ist.

Unter Umständen reagiert dann ein Fahrzeug beim Bremsen nicht mehr so, wie Sie es gewohnt sind und in einer schwierigen Verkehrssituation erwarten. Auf unserer Richtbank wird die beschädigte Karosserie mit den Originalwerten der Fahrzeughersteller verglichen bzw. vermessen und anhand von fahrzeugspezifischen Lehren nach Herstellerangaben wieder in die ursprüngliche Lage zurückgerichtet. Dies geschieht mit Hilfe von speziellen Druck- und Zugwerkzeugen.

Die Arbeiten werden bei uns ausschließlich von speziell dafür geschulten Karosserie- und Fahrzeugbauern durchgeführt. Damit ist nach jeder Reparatur gewährleistet, dass das Fahrzeug wieder die ursprünglichen Maße und Eigenschaften hat, wie vor dem Unfall.
Für die Sicherheit der Fahrzeuginsassen ist es wichtig, dass das Fahrzeug nicht nur optisch in Ordnung ist, sondern auch technisch!

Dafür garantieren wir!

Kontakt:

02181 - 75780-0

02181 - 75780-10

info (at) moll-karosseriebau.de

www.moll-karosseriebau.de

Anschrift:

Stefan Moll Grevenbroich GmbH

Siemensstraße 23

41515 Grevenbroich

Deutschland

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 07:00 - 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Eurogarant KFZ Fachbetrieb dekra